×

Bubiker Stammgleiszoff soll vors Volk

Nach Rekursen und einer Petition erfolgt der nächste Schachzug im Streit um den Bubiker Stammgleisverkauf. Ein Komitee will die Sache mittels Einzelinitiative vors Volk bringen.

David
Kilchör
Einzelinitiative lanciert
Die Bubiker Initianten wollen das gesamte Stammgleis mittels Richtplaneintrag erhalten.
Archiv

Der Gemeinderat Bubikon will einen Teil des Stammgleises zwischen Wolfhausen und Bubikon verkaufen und hat es deshalb vom Verwaltungs- ins Finanzvermögen umgewidmet. Die Absichten der Behörde haben allerdings zu breitem Widerstand in der Bevölkerung und einer Petition geführt –der Heimatschutz rekurrierte gar gegen den Gemeinderatsbeschluss; allerdings erfolglos.