×

Turbenthaler stossen auf die Normalität an

Wegen der Corona-Pandemie war wochenlang nicht ans Ausgehen zu denken – geschweige denn an einen Drink in der Lieblingsbar. Nun kehrt langsam Normalität ein – auch in der Bar Dracula in Turbenthal.

Redaktion
Züriost
Wiedereröffnung der Bar Dracula
Am Samstag feierte Mario Micolucci (Zweiter von links) die Wiedereröffnung seiner Bar Dracula in Turbenthal.
Manuela Kägi

Vergangenen Samstag lud Mario Micolucci, Geschäftsführer der Bar Dracula, und sein Team zur Wiedereröffnung nach dem Lockdown ein. Die Gäste wurden mit italienischer Gastfreundschaft empfangen. Mit feinen Cocktails, Bowle und dem einen oder anderen Shot wurde der Startschuss zurück in die Normalität gefeiert. Für den Hunger zwischendurch stand draussen der Grill bereit. Auch wenn die Ausgehlaune im Dorf noch etwas verhalten ist, fanden doch einige Stammgäste zurück in ihr Lieblingslokal.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.