×

«Eigentlich hatten wir uns das so nicht vorgestellt»

David Fischer ist neuer Präsident der Volketswiler SVP. Er folgt auf seinen Bruder Benjamin und sagt, was ihn politisch von diesem unterscheidet.

Kevin
Weber
Fischer folgt auf Fischer bei der SVP Volketswil
David Fischer ist der neue Präsident der Volketswiler SVP.
PD

Herr Fischer, wie gross sind die Fussstapfen, in die Sie als neuer Präsident der SVP Volketswil treten?
David Fischer: Sehr gross. Benjamin und ich haben bereits von Kind auf zusammen politisiert. Es wurde aber schnell klar, dass er über das grössere politische Talent verfügt. Ich habe in den vergangenen Jahren als Vizepräsident einen guten Einblick in die Politik meines Bruders bekommen. Die Fussstapfen sind durchaus gross, aber ich freue mich auch auf die Herausforderung.
 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.