×

Bauma sagt ab, Wila führt durch

Die Corona-Pandemie beeinflusst auch den Nationalfeiertag. Ein kleiner Überblick, wo im Tösstal Feiern stattfinden sollen und wo nicht.

Rolf
Hug
Erster August im Tösstal
Im Tösstal sind diverse Feiern abgesagt.
Archivfoto: Robin Bisping

Der erste August rückt näher. Eine kurze Umfrage bei den Tösstaler Gemeinden zeigt: Nicht überall findet eine Feier statt. In Bauma wird die offizielle Bundesfeier im Turnus von den Ortsparteien organisiert und findet jeweils beim Schulhaus Altlandenberg statt. Dieses Jahr ist die FDP dafür verantwortlich. Wie Gemeindeschreiber Roberto Fröhlich auf Anfrage schreibt, hat die Partei kürzlich entschieden, die Feier nicht zu veranstalten.

Vorfreude auf 2021

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.