×

«Die Mädchen werden nicht über ihren Zyklus aufgeklärt»

Vor Kurzem sind Werner und Cornelia Hässig von ihrem Äthiopien-Aufenthalt zurückgekehrt. Dort hatten die Ustermer mehrere Monate lang Jugendliche zum Thema Solarenergie und Frauengesundheit unterrichtet.

Léonie
Eggli
Ustermer auf Mission in Äthiopien
Mehrere Monate lang hat Cornelia Hässig in einem Jugendzentrum in Mekelle junge Frauen über den weiblichen Zyklus aufgeklärt.
PD

Plötzlich ging alles ganz schnell. Ursprünglich wollten die Ustermer Werner und Cornelia Hässig bis Ende April in Äthiopien bleiben, doch dann machte das Coronavirus dem Ehepaar im März einen Strich durch die Rechnung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.