×

Der Fällander Traum vom italienischen Kleinstadtidyll

An einem Workshop auf dem Zwicky Areal konnten rund 170 Personen ihr Dorfzentrum der Zukunft entwerfen. Die radikalste Idee fand dabei den grössten Anklang.

Redaktion
Züriost
Workshop zu Dorfzentrum
Die Gemeinde Fällanden ist auf der Suche nach einem neuen Dorfzentrum.
Christian Merz

Eine Verkehrsberuhigung auf der Wigartenstrasse reicht den Fällandern nicht. Die Autos sollen komplett verschwinden und die Strasse zur Flaniermeile werden.

Der Veloweg soll umplatziert, das ganze Dorf begrünt und das Gebäude der ZKB abgerissen werden. Und auf dem Parkplatz des Zwicky Areals soll eine Piazza nach italienischem Vorbild inklusive Gelateria entstehen. Doch wo sollen in Zukunft die Autos im Dorfzentrum parkieren, wenn der bisherige Parkplatz zur Piazza wird?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.