×

Littering nimmt weiter zu

Das Naturschutzgebiet rund um den Pfäffikersee ist am letzten Wochenende wieder zugemüllt worden. Die Ranger der Greifensee-Stiftung befürchten eine Verschärfung der Situation in den Sommerferien.

Annette
Saloma
Im Wetziker Naturschutzgebiet
Das Littering nimmt auch nach dem Lockdown weiter zu.
Foto: PD

Alubüchsen im Robidog und im Abfalleimer, Müll auf der Wiese verstreut: Die Bilder, die eine Joggerin am vergangenen Wochenende auf einer ihrer Runden von Wetzikon nach Auslikon gemacht hat, geben ihr zu denken. «Ich habe das Gefühl, das Littering nimmt extrem zu» sagt die Wetzikerin, die anonym bleiben will. «Auch Haushaltsabfall wird immer öfter in öffentlichen Mülleimern entsorgt.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen