×

Erfolgsquote der Gymiprüfungen wird seit Jahren falsch berechnet

Wie viele Schülerinnen und Schüler bestehen die Gymiprüfung? Diese Frage ist im Kanton Zürich ein Politikum. Jetzt stellt sich heraus: Es sind seit Jahren mehr, als die Statistik zeigt.

Redaktion
Züriost
Fehler in der Zürcher Statistik
Rechnen will gelernt sein: Das gilt auch für die Zürcher Bildungsdirektion.
(Foto: Sabina Bobst)

Wie clever sind die Schülerinnen und Schüler im Kanton Zürich? Die Statistik zur zentralen Aufnahmeprüfung (ZAP) fürs Gymnasium im Kanton Zürich verrät es. Jedes Jahr publiziert die Bildungsdirektion die viel beachteten Daten. Detailliert wird aufgeschlüsselt, in welchem Bezirk wie viele Schüler zur Prüfung angetreten sind und welche Region am meisten Gymischüler pro Jahrgang stellt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.