×
«Uster-Batzen»-Aktion

Kunden können jetzt mehr als zwei Säcklein kaufen

Ab sofort werden pro Person mehr vergünstigte «Uster-Batzen» abgegeben. Damit komme man einem Kundenbedürfnis nach, sagen die Verantwortlichen der Rabatt-Aktion.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 16. Juni 2020, 16:14 Uhr «Uster-Batzen»-Aktion
Kunden profitieren nun auch bei grösseren Anschaffungen von vergünstigten «Uster-Batzen».
Foto: PD

Seit dem Start der «Uster-Batzen»-Aktion am Montag, 11. Mai, sind schon über 600 der Rabatt-Säckchen verkauft worden. Das schreibt die Stadt in einer Mitteilung. Bislang konnten pro Person maximal zwei dieser «9 für 8»-Aktions-Sets für je 200 statt 225 Franken gekauft werden. Ab sofort wird diese Verkaufsbeschränkung aufgehoben, wie die Stadt weiter schreibt. Der «Ausschuss Corona» des Stadtrats habe diesen Entscheid getroffen. Er reagiere damit auf ein «mehrfach geäussertes Kundenbedürfnis», auch teurere Objekte mit den vergünstigten «Uster-Batzen» bezahlen zu können.

Aktion läuft bis längstens Ende September  

Die «Uster-Batzen»-Aktion dauert an, bis die 4000 mit dem von der Stadt gesprochenen Beitrag von 100'000 Franken vergünstigten Rabatt-Sets verkauft sind. Wie die Stadt mitteilt, ende sie aber auf jeden Fall spätestens am 30. September 2020. Die Aktions-Batzen können weiterhin per E-Mail an usterbatzen@alsobp.ch oder telefonisch unter 077 240 04 24 gegen Vorauszahlung bestellt werden. Direkt kaufen kann man sie auch im Restaurant Al Gusto im Frjz. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden