×

«Der Jahresdurchschnitt ist bereits im Kessel»​​​​​​​

Oberländer Imker sprechen von einem Primeur: Der Honigertrag liegt bereits jetzt über dem Jahresschnitt. Dennoch wollen sich Experten nicht zu früh freuen.

Mirja
Keller
Wird 2020 ein Honig-Rekordjahr?
Bienen auf dem Strickhof. Lukas Kuhn (jung) und Rolf Frei. 8.6.2020
Die Imker Lukas Kuhn (links) und Rolf Frei sind zufrieden: Die Honigernte liegt bisher über dem Durschnitt.
Seraina Boner

Noch nie surrten die Schleudern der Imker so früh wie dieses Jahr. Bereits Mitte Mai verarbeiteten Schweizer Imker den Nektar ihrer Bienen. «Das habe ich noch nie erlebt», sagt Lukas Kuhn, Imker am Strickhof in Lindau. Und obwohl Imker gerne sagen, dass «jedes Jahr anders ist» – die diesjährige Honigernte sei wahrlich ein Novum, so Kuhn.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.