×

Wo die Gefahr überall lauert

Ab Samstag sind in der Schweiz viele Orte mit grossem epidemiologischen Verbreitungspotenzial wieder zugänglich. Wir zeigen, wo das Risiko, sich zu infizieren, besonders hoch ist – und wo eher klein.

Redaktion
Züriost
Grosses und kleines Infektionsrisiko
Auch im öffentlichen Verkehr ist die Ansteckungsgefahr gross.
Symbolfoto: Christian Merz

Heute geht die Schweiz in die nächste Phase der Lockerungen. Die Normalität: fast wieder hergestellt. Es werden Orte zugänglich, die lange geschlossen waren. Doch was bedeutet das für das eigene Ansteckungsrisiko? Auf was sollte man achten?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.