×

«Schandmal» wird geräumt

«Schandmal» wird geräumt

Auf der Brache an der Wallisellenstrasse 24 wird seit Jahren verbotenerweise Schrott entsorgt. Jetzt hat der Stadtrat durchgegriffen.

Lukas
Elser
Illegale Mülldeponie in Dübendorf
Am Donnerstagmorgen fuhren Fahrzeuge für die Räumung der illegalen Deponie an der Wallisellenstrasse in Dübendorf vor.
Laurin Eicher

Arnold Borer genoss gerade sein Frühstück, als er ein Grossaufgebot der Polizei mitsamt Mulden- und Abschleppfahrzeugen auf dem Nachbargrundstück bemerkte. Die Männer machten sich sogleich daran, einen alten Kleinlaster von seinem Standplatz zu bewegen. Sie brauchten dafür fast eine halbe Stunde, um ihn von den Schlingpflanzen zu befreien. Das Fahrzeug hat offenbar seit einigen Jahren auf der illegalen Mülldeponie an der Wallisellenstrasse 24 gestanden. Daneben alte Fässer, kaputte Elektrogeräte und eine grosse Menge Bauabfall.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.