×
Entscheid wegen Corona

ZOM setzt dieses Jahr aus - und zügelt in den Frühling

Die Corona-Krise führt für die Züri Oberland Mäss in Wetzikon zu einer grossen Umwälzung. Die Messe ist für dieses Jahr gestrichen. Ab nächstem Jahr wird alles anders.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 03. Juni 2020, 16:00 Uhr Entscheid wegen Corona
Messeleiter Andreas Künzli musste für die diesjährige ZOM die Reissleine ziehen.
Archiv

Bis Ende August sind Grossveranstaltungen mit über 1000 Personen verboten. Was danach passiert, ist unklar. Genau in dieser Wechselphase sind die Züri Oberland Mäss (ZOM) und ihre Parallelveranstaltungen Schlagerzelt und KMU Forum geplant. ZOM-Messeleiter Andreas Künzli liess sich lange Zeit, um über die Durchführung der Anlässe zu sinnieren. Nun hat er die Reissleine gezogen.

Schlagerzelt (29. August), KMU-Forum (4. September) sowie die Messe sind dieses Jahr gestrichen, teilt ZOM Event GmbH mit. Und leicht habe man sich den Entscheid nicht gemacht. «Es wurden Varianten geprüft, indem man beispielsweise auf gewisse Messebereiche verzichtet hätte», heisst es. Doch die ZOM lebe von ihrem Konzept, dass Aussteller und Begegnungen in mehreren Hallen, Zelten und im Aussenbereich zu erleben seien.

Zu restriktive Vorschriften

Der Veranstaltungsmix mache es aufgrund der behördlichen Vorschriften aber unmöglich, eine ZOM durchzuführen. Selbst wenn Massenveranstaltungen - die ZOM zieht jeweils gut 40'000 Besucher an vier Tagen an - ab September wieder erlaubt wären, würden sie nach wie vor als Infektionsherde mit hohem Ansteckungsrisiko gelten. Deshalb sei nicht mit grösseren Lockerungen der Schutzmassnahmen zu rechnen.

Doch ganz aufgehoben will die ZOM Event ihre Messe nicht verstehen. Vielmehr spricht sie in der Medienmitteilung von einer Verschiebung. ZOM und Parallelveranstaltungen sollen neu im April stattfinden. Dies nicht nur nächstes Jahr, sondern langfristig.

Neu im April

Noch vergangenes Jahr blies die Veranstalterin die über viele Jahre etablierte Frühlingsmesse ab, weil sie und die ZOM sich immer ähnlicher geworden seien. Nun rutscht also die traditionelle ZOM in die Position der Frühlingsmesse. Die Veranstalterin schreibt, der Frühling sei eine «hervorragende Zeit für fröhliche Veranstaltungen und Festivals». «Die Lust das Leben zu zelebrieren ist dann besonders gross.»

Darin sehe man als Messeveranstalter Chancen. Das Konzept im Frühling bringe diverse Vorteile, auch wenn man sich von der Tradition einer Herbstveranstaltung verabschieden müsse.

Die neuen Daten im Frühling sind deshalb wie folgt angesetzt: Am 9. April setzt das Schlager-Zelt den Startpunkt. Vom 14. bis 18. April findet die 47. Züri Oberland Mäss statt. Und am 16. April ist das KMU Forum angesetzt. (kö)

Kommentar schreiben

Kommentar senden