×
In Uster aus dem Nest gefallen

Feuerwehr rettet Storchenbaby

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 03. Juni 2020, 12:00 Uhr In Uster aus dem Nest gefallen
Ein Feuerwehrmann legte das Tier behutsam zurück ins Nest.
PD/Feuerwehr Uster

Die Stützpunktfeuerwehr Uster hat am Dienstagnachmittag ein Storchenbaby gerettet. In Riedikon fiel das Tier aus dem Nest und landete in einer Dachrinne eines Hauses, schreibt die Feuerwehr. Mit Unterstützung eines Wildhüters und mittels Autodrehleiter sei das Baby nach einer kurzen Untersuchung behutsam wieder ins Nest gelegt worden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden