×

Egg belohnt Biodiversitäts-Wohltäter

Die Gemeinde Egg motiviert ihre Einwohner dazu, sich für eine nationale Biodiversitäts-Kampagne einzusetzen. Um dieses Projekt möglichst vielen schmackhaft zu machen, hat sie sich etwas Besonderes einfallen lassen: Einen kommunalen Wettbewerb.

Léonie
Eggli
Zum Schutz von Grünflächen
Biodiversität
Biodiversität
Die Gemeinde Egg veranstaltet einen kommunalen Wettbewerb, um die Biodiversität im Siedlungsraum zu fördern.
Symbolbild: PD

Die Gemeinde Egg möchte sich wie der Jugendnaturschutz Rüti für die «Mission B – für mehr Biodiversität» des Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) engagieren und damit die Artenvielfalt im Siedlungsraum fördern.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.