×

«Der Entscheid fiel schweren Herzens»

Im November hätte die Gewerbeausstellung von Zell stattfinden sollen. Nun hat das OK entschieden, diese erst im 2021 durchzuführen.

Rolf
Hug
Keine Zeller Gewerbeausstellung 2020
Die Ausstellung soll neu in der Rägeboge-Halle in Kollbrunn durchgeführt werden.
Archivfoto: Massimo Diana

Die Gewerbeausstellung (Gewa) Zell von diesem Jahr ist abgesagt. Sie hätte vom 6. bis 8. November in der Rägeboge-Halle in Kollbrunn über die Bühne gehen sollen. «Der Entscheid fiel schweren Herzens», sagt Corinne Pfister auf Anfrage. Sie ist Aktuarin des Zeller Gewerbevereins und Präsidentin des Organisationskomitees (OK) der Gewa.

Sie begründet den Entscheid damit, dass das Gewerbe aufgrund der Corona-Krise momentan andere Prioritäten habe, als eine Gewa vorzubereiten. Und durchboxen bringe nichts.

Verschiebedatum steht

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.