nach oben

Anzeige

abo

Die Scheune im Mattenhof in Grüningen ist vollkommen zerstört. PD/ Leservideo

So sieht die Brandruine am Tag danach aus

Nach dem Feuer in Grüningen ist von der Scheune nicht mehr viel übrig. Leser haben ihre Eindrücke von der Ruine aus nächster Nähe festgehalten.

Die Scheune im Mattenhof in Grüningen ist vollkommen zerstört. PD/ Leservideo

Veröffentlicht am: 27.05.2020 – 12.05 Uhr

Gross war das Feuer in Grüningen am Montagabend. Und gross ist auch die Zerstörung, die der Brand im Mattenhof verursacht hat. Nur das Fundament der Scheune ist am Tag danach noch zu sehen. Alle im Gebäude eingelagerten Gartenbaumaschinen und privaten Gegenstände sind zerstört worden. Das angrenzende Wohnhaus blieb jedoch unversehrt. 

Die Kantonspolizei schätzt den beim Brand entstandenen Sachschaden auf mehrere hunderttausend Franken. Die Spezialisten des Brandermittlungsdienstes schliessen Brandstiftung aus. Im Vordergrund dürfte der fahrlässige Umgang mit Asche stehen, kommunizierte die Polizei.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Anzeige

Anzeige