×

Gefässe mit Tierknochen an Bubiker Bach entdeckt

Gefässe mit Tierknochen an Bubiker Bach entdeckt

Die Renaturierung des Neuguetbachs bei Wolfhausen hat Rätselhaftes zutage gefördert: eine Keramikschale aus dem 19. Jahrhundert mit Knochenfragmenten drin. Archäologen vermuten die Überreste eines kleines Ferkels.

Tanja
Bircher
Während Baggerarbeiten
Gefunden am Neuguetbach bei Wolfhausen: Eine Keramikschale mit Tierknochen drin und ein Holzgefäss mit Buntblechteilen.
Martin Bachmann/ Kantonale Archäologie

Das Ergebnis habe alle Erwartungen übertroffen. Dies schreibt der Bubiker Gemeinderat in einer Mitteilung. Inhalt ist die Revitalisierung des Neuguetbachs zwischen Wolfhausen und dem Egelsee, die gerade erst stattgefunden hat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.