×

Landeskirchen profitieren von neuen Gottesdienstregeln

Zu Pfingsten können Kirchen und Freikirchen ihre Gottesdienste wieder mit Publikum bestreiten. Die überraschende Öffnung vor dem 8. Juni sorgt allerdings nicht überall für Jubel.

David
Kilchör
Freikirchen tun sich schwerer
Pastor Erich Engler im Church Dome. 22.5.2020
Pastor Erich Engler hat Fotos seiner Gemeindemitglieder an die Stühle geklebt - um das Publikum zu ersetzen.
Seraina Boner

Der Pastor hat in den letzten Wochen vor leeren Rängen gepredigt. Um sich im zeltartigen Dom der Bubiker Freikirche Grace Familiy Church während der Predigtaufzeichnungen ein Publikumsgefühl zu erhalten, klebte Pastor Erich Engler die Gesichter seiner Gemeindemitglieder auf die Stühle.

Davon hat er nun genug. «Ich begrüsse die Öffnung sehr und hatte nicht damit gerechnet, dass sie schon auf Pfingsten kommt.» Doch nicht alle Kirchen freuen sich gleichermassen über die bundesrätliche Überraschung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.