×

Die Vorsicht schwindet, aber Bemühungen bleiben

Die Vorsicht schwindet, aber Bemühungen bleiben

Am Auffahrtstag lockte das gute Wetter nach draussen. Immer mehr Menschen strömten an den Pfäffiker- und an den Greifensee. Trotz grossem Aufmarsch wurden die Vorgaben des Bundes grösstenteils eingehalten. Das Corona-Virus bleibt im Hinterkopf präsent.

Laura
Hertel
Völkerwanderung an Oberländer Seen
Am Auffahrtstag zog es immer mehr Menschen an den Pfäffikersee.
Christian Merz

An Auffahrt haben die Menschen frei. Das Wetter: über 20 Grad und wolkenlos. Perfekte Bedingungen also, um mit Freunden unbeschwert draussen etwas zu unternehmen – wäre da nicht noch diese Pandemie und die Verhaltensregeln des Bundes, die noch immer gelten.  

Am Bahnhof Uster tummeln sich am Vormittag auffällig viele Grüppchen, überwiegend Familien, ausgerüstet mit Tächlikappen, Wanderrucksäcken und langen Hosen, die sich per Reissverschluss in kurze verwandeln lassen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.