×

Ustermer Gastronom verwandelt altes Postauto in Foodtruck

Ustermer Gastronom verwandelt altes Postauto in Foodtruck

Mit seiner Marke «Chabis-Chäs» ist Reto Günthard seit Jahren eine feste Grösse in der Ustermer Gastroszene. Nun will er mit einem neuen Projekt durchstarten: Einem Postauto-Foodtruck. Eine Spendenaktion soll das Vorhaben erst möglich machen.

Léonie
Eggli
Dank Crowdfunding-Aktion
Reto Günthard mit seinem neuen Chabis-Chäs Foodtruck / Bus 07.05.2020
Ein Mann, ein Bus: Reto Günthard will schon bald mit seinem neuen «Chabis-Chäs»-Foodtruck expandieren.
Foto: Seraina Boner

Reto Günthard hat sich noch nie vor unkonventionellen Methoden gescheut. Seit 2012 ist er mit seinem «Chabis-Chäs»-Piaggio auf Usters Strassen unterwegs und verkauft mittags jeweils Suppen, Salate, Birchermüesli und Muffins. Zwischenzeitlich führte der Gastronom mit seiner Mutter zusammen das erste Vegi-Restaurant in Uster, bevor er dieses 2018 schloss und sich wieder vollends auf den Imbiss-Wagen konzentrierte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.