×

Die Baumer Püürinne rüsten sich für den ersten Märt

Die Baumer Püürinne rüsten sich für den ersten Märt

Seit dem 11. Mai ist die Durchführung von Märkten wieder erlaubt. Auch der Baumer Püürinne-Märt und der Wochenmarkt von Turbenthal haben grünes Licht erhalten.

Annabarbara
Gysel
Markttreiben im Tösstal
Ruth Burch, Andrea Zemp, Christine Heusser (hinten, v.l.), Rachel Stierli und Pia Braun freuen sich auf den Püürinne-Märt.
PD

Der 29. April war ein Freudentag für die Baumerin Ruth Burch und ihre Kolleginnen Andrea Zemp, Christine Heusser, Rachel Stierli und Pia Braun. Seit diesem Tag können sie wieder Zukunftspläne für ihren Püürinne-Märt in Bauma schmieden. Denn der Bundesrat informierte ausführlich über die Lockerungen der Corona-Massnahmen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.