×

Ustermer entwickelt App für den Lockdown-Ausstieg

Roman Lickel hat eine App entwickelt, die Kunden live den Andrang auf Läden und Einrichtungen anzeigt. Vor allem Hallenbäder aus der Region sind interessiert.

Deborah
von Wartburg
Um Menschentrauben zu verhindern
Roman Lickel würde von einem langwierigen Lockdown-Ausstieg profitieren.
PD

Angefangen hat alles mit einem persönlichen Erlebnis und einer Wochenendidee: Roman Lickel, ein Informatiker und Start-Up-Unternehmer aus Uster, hat den Lockdown für die Entwicklung einer neuen Applikation genutzt – und sein Timing könnte besser nicht sein.

«Ich dachte, das kann ja wohl nicht sein, wir leben in einer digitalisierten Welt und die Leute machen Strichli.»

Roman Lickel, Ustermer Unternehmer

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.