×

Forstamt bittet um Rücksichtnahme im Erholungsgebiet Schauenberg

Forstamt bittet um Rücksichtnahme im Erholungsgebiet Schauenberg

In Waldgebieten wie um den Schauenberg bewegen sich derzeit viel mehr Menschen als üblich. Manche lassen den nötigen Respekt und Anstand vermissen. Für ein respektvolles Miteinander gibt es Empfehlungen vom Forst Elgg und einen Wald-Knigge.

Redaktion
Züriost
Wegen Nutzungskonflikten
Förster Roman Brazerol schützt den Lebensraum für Pflanzen und Tiere.
PD

Der Wald ist beliebt als Erholungsort. Gerade jetzt während dem Ausnahmezustand im Zuge der Corona-Krise halten sich vermehrt Leute im Wald auf, die man sonst eher nicht dort antrifft.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.