×

Eigentümer vom «Gyrenbad» suchen Nachfolger

Die Durststrecke für die Betreiber vom «Gyrenbad» in Turbenthal ist zu Ende. Diese Woche dürfen sie den Gasthof wieder öffnen. Gleichzeitig gehen sie die Nachfolgeregelung an.

Redaktion
Züriost
Veränderungen bei Turbenthaler Gasthof
Im Gasthof Gyrenbad zeichnen sich Veränderungen ab.
Rolf Hug

Die Eigentümerfamilien geben in einer Mitteilung bekannt, dass sie eine Nachfolgeregelung für das «Gyrenbad» in Turbenthal in Angriff nehmen. Seit 1932 ist der Gasthof in Besitz der Familie Kunz und wird durch diese geführt. Die Zwillingsschwestern Lore Kunz jun. und Monika Kunz und ihre bald 88-jährige Mutter Lore sen. prägten und entwickelten das «Gyrenbad» seit Jahrzehnten.

Zukunft ausserhalb des Gasthofes

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.