×

BAG pfeift Silberweide zurück

BAG pfeift Silberweide zurück

Das Hin und Her beim Bundesamt für Gesundheit stösst die Mitarbeiter der Naturstation Silberweide vor den Kopf.

Deborah
von Wartburg
Mönchaltorfer Naturstation
Die Naturstation Silberweide kann nun doch noch nicht wieder eröffnen.
Archivbild: Christian Merz

Eigentlich hätte die Naturstation Silberweide am Mittwoch, 13. Mai, die ersten Schritte zurück in Richtung Normalität gewagt. Gemäss Planung und Medienmitteilung wäre zumindest das Bistro und die Ausstellung an diesem Tag wieder für Gäste offen gewesen.

Im letzten Moment wurde die Betreiber der Station nun jedoch zurückgepfiffen. Und zwar vom Bundesamt für Gesundheit (BAG). «Wir sind schon ein bisschen vor den Kopf gestossen», sagt Regula Hediger, die für die Öffentlichkeitsarbeit der Naturstation zuständig ist.

Keine Gleichbehandlung mit Museen

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.