×

Ein Dorfladen, aber keine Post

Ein Dorfladen, aber keine Post

Die Post will in der neuen Überbauung Rossweid in Gockhausen keine Agentur einrichten. Die gute Nachricht: Es gibt bald wieder eine Einkaufsmöglichkeit im Ort.

Thomas
Bacher
«Kein Potenzial» in Gockhausen
Soll im Juli fertig sein: Der Dorfladen in der Überbauung Rossweid.
Thomas Bacher

Zwölf Jahre lang hatten die Gockhauser keine Einkaufsmöglichkeit in ihrem Ort, nun gibt es bald wieder einen Dorfladen: Im Juli eröffnet in der neuen Überbauung Rossweid ein Volg. 145 Quadratmeter gross, ein Sortiment für den täglichen Bedarf mit Fokus auf Frischprodukte und Produkte aus Schweizer Herkunft sowie Spezialitäten von lokalen Produzenten – das sind die Eckwerte. Die Öffnungszeiten sind fast mit einem Tankstellenshop zu vergleichen: Montag bis Samstag von 6 bis 21 Uhr.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.