×

«Ich hoffe, die Leute trauen sich überhaupt ins Fitnessstudio»

«Ich hoffe, die Leute trauen sich überhaupt ins Fitnessstudio»

Ab Montag sind die Türen der Fitnessstudios wieder geöffnet. Fabio Villani, Inhaber zweier Studios im Oberland, erzählt, wie er sich auf die Wiedereröffnung vorbereitet. Und wieso er befürchtet, dass die Trainierenden trotzdem ausbleiben.

Talina
Steinmetz
Gewichte stemmen zu Corona-Zeiten
Fitnessbetreiber Fabio Villani freut sich, dass er seine Studios am Montag wieder öffnen darf.
Archivfoto: Talina Steinmetz

Joggen, Radfahren, Homeworkouts: Wer sich während des Lockdowns sportlich betätigen wollte, hatte nicht allzu viele Möglichkeiten zur Auswahl. Nun ist Aufatmen angesagt. Zumindest für jene, die auf Krafttraining und stählerne Muskeln setzen: Ab kommendem Montag sind die Fitnessstudios wieder geöffnet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.