×

DVZO-Dampfloks müssen weiter in der Remise bleiben

DVZO-Dampfloks müssen weiter in der Remise bleiben

Würde alles nach Plan verlaufen, wäre am Sonntag der erste Zug des Dampfbahn-Vereins Zürcher Oberland von Bauma Richtung Hinwil gedampft. Doch die Corona-Pandemie verhindert den diesjährigen Saisonauftakt.

Annabarbara
Gysel
Keine Fahrten wegen Corona
Nebenbahntreffen in Bauma bzw. Fahrzeugtreffen mit fünf Gastloks.
Keine Dampfzüge im Mai: Der DVZO muss wegen der Corona-Krise seine Saisoneröffnung verschieben.
Archivfoto: Urs Weisskopf

Die Mitglieder vom Dampfbahn-Verein Züricher Oberland (DVZO) wären zurzeit im Endspurt für den Start in die neue Saison. Gäbe es da nicht die Corona-Krise. Wegen der aktuellen ausserordentlichen Lage kann der Auftakt nicht wie geplant stattfinden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.