×

Verschwindet schon wieder ein Laden aus dem Effretiker Zentrum?

Ein weiteres Geschäft im Effretiker Zentrum steht vor einer ungewissen Zukunft. Die Räume des Spezialitätenladens Orientlino sind zum Verkauf ausgeschrieben – etwas über ein Jahr nach der Eröffnung.

Marco
Huber
Orientalischer Supermarkt
Geschäftsführer Osama Qaddoumi und seine Frau Hafssa Qaddoumi wissen aktuell noch nicht, wie es mit dem Orientlino weitergeht.
Seraina Boner

Viel zentralere Standorte für einen Laden gibt es in Illnau-Effretikon kaum. Im Geschäftshaus an der Bahnhofstrasse 28 gleich neben der Royal Bar und dem Restaurant Bistro ist seit Anfang 2019 der orientalischer Supermarkt Orientlino eingemietet. Dieser verkauft verschiedene Lebensmittel aus Palästina, Iran, der Türkei und Marokko und bietet arabische und asiatische Take-Away-Menüs an. Noch.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.