×

Jüngere Generation soll bei Aufarbeitung der Dorfgeschichte helfen

Die Chronikgruppe Fehraltorf bekommt Verstärkung. Wie Obmann Wilfried Ott sagt, werde die Unterstützung einer jüngeren Person benötigt.

Talina
Steinmetz
Chronikgruppe Fehraltorf
Die Chronikgruppe Fehraltorf braucht Hilfe bei anstehenden Arbeiten.
Foto: Archiv Züriost

Die eigene Dorfgeschichte interessiert die Fehraltorfer. So sehr, dass die Chronikgruppe Fehraltorf für die zwei kommenden Jahre eine neue Stelle von 25 Prozent schaffen will. Das teilt sie in einer Medienmitteilung mit.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.