×

Ungewissheit belastet Wirte in der Region

Die Gastro-Branche leidet unter dem Lockdown. Eine baldige Öffnung der Restaurants ist gemäss Bundesrat nicht in Sicht. Das sorgt bei den Gastronomen für Ratlosigkeit und Wut. Aus der Not wurden sogar Kündigungen gesprochen.

Redaktion
Züriost
«Die Gastronomie ging vergessen»
Ein Bild aus besseren Tagen: Ali Abdel vom House of Mezze in Uster kann mit Take-Away Diensten das Tagesgeschäft sichern.
Archivfoto: Christian Merz

Der Bundesrat hat am Donnerstag die Exit-Strategie beschlossen. Damit sollen schrittweise die Massnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie gelockert werden. Ab 27. April dürfen somit Coiffeurgeschäfte, Gartencenter und Baumärkte wieder öffnen. Zwei Wochen später soll der Unterricht wieder aufgenommen werden. Vom Entscheid des Bundes ausgeschlossen ist die Gastro-Branche. Noch hat der Bundesrat nicht entschieden, wann Restaurants und Bars den Betrieb wiederaufnehmen dürfen.