×

Der Gartenlieferdienst spriesst in der Krise

Eine Wetziker Gartenbaufirma hat eine Alternative gefunden, um in der Coronakrise zu überleben.

Redaktion
Züriost
Wetziker Firma profitiert
Jasmyn König (Leiterin Abteilung Grünflächenpflege) von ArtGarten (ArtSwiss GmbH) liefert Blumen an Kundin Angela Horat.
Eine Mitarbeiterin der Wetziker Firma ArtGarten liefert in Wetzikon eine Blumenbestellung aus.
Fotos: Seraina Boner

Die Corona-Krise trifft die Schweiz im Frühling. Jetzt, wenn die Natur erwacht und viele Menschen sich gerne ihrem geliebten Garten oder der Balkonbegrünung widmen würden. Doch der Einkauf von Blumen, Erde, Setzlingen und weiteren Gartenartikeln ist durch den Lockdown nur online möglich.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.