×

Ein Flamingo zu Ostern

Da staunten die Hinwiler nicht schlecht: Seit Ostersonntag sitzt im Spiralkreisel ein Riesenflamingo. Wie er dort hingekommen ist, ist bisher nicht bekannt.

Annabarbara
Gysel
Guerilla-Aktion in Hinwil
Aussergewöhnliches Osternest: Im Hinwiler Spiralkreisel sitzt kein Küken – sondern ein Flamingo.
Seraina Boner

Wieder einmal ist der Spiralkreisel in Hinwil Mittelpunkt einer Guerilla-Aktion geworden. Seit Ostersonntag ist er österlich dekoriert und mit einem Nest aus Ästen ausstaffiert. In diesen liegt aber nicht etwa ein Ei, auch sitzt kein Osterhase darin – sondern ein riesiger, pinker Flamingo. Keck hat er den mit Zylinder geschmückten Kopf auf den obersten Rand der Spirale gelegt und scheint das Treiben auf der Zürich- und Kemptnerstrasse zu beobachten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.