×

Vom Tag, als in Weisslingen ein Mann vom Himmel fiel

Vom Tag, als in Weisslingen ein Mann vom Himmel fiel

Der Fall eines jungen Mannes, der vor zehn Jahren in einem Weisslinger Waldstück gefunden wurde, bleibt ein Mysterium. Der Versuch einer Rekonstruktion.

Mirja
Keller
Tot im Wald geborgen
Im Juli 2010 wurde der Unbekannte in Weisslingen beigesetzt.
Christian Merz

Ein T-Shirt, Jeans, Schuhe und ein paar afrikanische Geldscheine – mehr trug er nicht auf dem Leib als man ihn fand. Er hat bis heute kein Namen. An dem Tag im April 2010, als ein junger, zirka 26-jähriger Mann über Weisslingen in die Tiefe stürzte, verlor er nicht nur sein Leben, sondern auch seine Identität. Selbst die Staatsanwaltschaft, die in dem Fall ermittelte, stand zunächst vor einem Rätsel.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.