×

Frühlingserwachen im Tösstal

Frühlingserwachen im Tösstal

Dieser Winter war in Europa der wärmste seit Messbeginn. Die Temperatur lag 3,4 Grad über dem bisherigen Durchschnitt. Die Auswirkungen auf die Wildtiere werden auch im Tösstal sichtbar.

Redaktion
Züriost
Einfluss des milden Winters
Der milde Winter hat Einfluss auf die hiesige Fuchspopulation.
Pixabay

Emil Ott, Jagdaufseher der Gemeinde Zell, kann feststellen, dass «der milde Winter für die Wildtiere nicht von Nachteil war». Allerdings habe dadurch keine Winterselektion stattgefunden. Das heisst: Schwache Tiere, die einen harten Winter nicht überleben würden, sorgen langfristig für eine Schwächung ihrer Art.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.