×

Kinderkrippen: Notkredit ist gescheitert

Zumindest vorerst erhalten Kitas keine Unterstützung vom Bund. Sie seien primär Sache der Kantone und Gemeinden.

Redaktion
Züriost
Bundesrat will zuerst «beobachten»
Kinderkrippen erhalten vorerst keine finanzielle Hilfe vom Bund.
KEYSTONE/Christian Beutler

Vor den Medien gab sich Alain Berset demonstrativ kollegial. Die Kinderkrippen, dozierte der SP-Bundesrat contre coeur, seien «primär Sache der Kantone und Gemeinden». Es war Bersets Antwort auf die Journalistenfrage, ob der Bund den wegen der Corona-Krise leidenden Kindertagesstätten (Kita) finanziell unter die Arme greifen werde.

Berset wollte Notkredit

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.