×

Junge Helfer machen Risikopersonen glücklich

Junge Helfer machen Risikopersonen glücklich

Ein Wetziker Freiwilligenverein hat eine Gruppe junger Helfer akquiriert, um Blumen an Risikopersonen zu verteilen. Die Blumenverteiler agieren am Samstag blitzschnell

David
Kilchör
Blumenverteilaktion in Wetzikon
Iris Schwenter verträgt Blumen, die vom Gartencenter Meier gespendet wurden.
Helferin Iris Schwenter holt in Laurin Hilfikers Garten die Blumen.
Fotos: Seraina Boner

Verschenken statt wegschmeissen – das ist zur Zeit bei einigen Betrieben der Region das Motto. Gartencenter Meier muss wegen des Corona-Lockdowns unzählige Setzlinge und Blumen wegwerfen, was nun dem Verein Nachbarschaft Wetzikon+Seegräben zugute kommt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.