×

Illnau-Effretikon eröffnet Coworking

Illnau-Effretikon eröffnet Coworking

Ab Montag geht der Coworking-Space in der Ex-Bankfiliale auf. Platz, um die Sicherheitsabstände einzuhalten gebe es genug, sagt die Stadt.

Mirja
Keller
Für maximal sieben Personen
Coworking Space Bilder: Seraina Boner
Ab Montag, 6. April offen: Das Coworking von Effretikon.
Seraina Boner

Zuhause arbeiten, obwohl Kinder um einen herum tollen und um Aufmerksamkeit ringen? Für Illnau-Effretiker gibt es bald eine Alternative. Der Coworking-Space, den die Stadt ursprünglich Ende März eröffnen wollte, geht nun trotz Corona-Massnahmen auf. Ab Montag, 6. April, soll die ehemaligen Clientis-Filiale an der Bruggwiesenstrasse für Homeoffice-Gequälte zur Verfügung stehen. Dies hat der Stadtrat kurzfristig beschlossen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.