×

Gemeinden sperren alle öffentlichen Parkplätze am Greifensee

Die Seegemeinden wollen gegen Menschenaufkommen rund um den Greifensee vorgehen. Die ersten Massnahmen werden jedoch bereits ignoriert.

Kevin
Weber
Um Menschenansammlungen einzudämmen
Die Seegemeinden sperren alle öffentlichen Parkplätze am Greifensee. Im Bild der Parkplatz bei der Badi Egg.
Archivfoto: Christian Merz

Grosse Menschenansammlungen sind derzeit bekanntlich verboten. Jüngst hatte der Bundesrat, im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus, Ansammlungen von über fünf Personen verboten. Rund um den Greifensee haben die Gemeinden dennoch damit zu kämpfen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.