×

Ehemaliger Chefpneumologe zieht im Aatal ein

Ehemaliger Chefpneumologe zieht im Aatal ein

René Fiechter eröffnet per April in der einstigen Spinnerei im Aatal eine Lungenpraxis mit Schlaflabor. Er hat dafür einen guten Teil seiner bisherigen Mitarbeiter und Ärzte aus dem Wetziker Spital am Start. Von Konkurrenz will er aber nicht sprechen.

David
Kilchör
Nach Wegzug vom Wetziker Spital
René Fiechter im neuen Untersuchungsbereich der neuen Praxis in Aathal.
Seraina Boner

Rechts und links liegen lichtdurchflutete Untersuchungszimmer hinter Glastüren und Glasfronten, durch Glasfenster im Schrägdach von der Sonne beschienen. René Fiechter, ehemaliger Chef-Pneumologe des GZO Spitals Wetzikon, und sein Arztkollege Stefan Wyden sprechen mit funkelnden Augen über das, was hier im Dachgeschoss der einstigen Spinnerei in Aathal entstanden ist.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.