×

Der grosse Ansturm auf die Banken bleibt vorerst aus

Der grosse Ansturm auf die Banken bleibt vorerst aus

Seit Donnerstag können durch die Corona-Krise gebeutelte Unternehmen bei ihrer Hausbank vereinfacht einen Kredit beantragen. Gewerbevereine sehen darin auch Risiken für kleinere Geschäfte.

Redaktion
Züriost
Trotz Kreditversprechen
Vor der ZKB-Filiale in Uster stehen einige Leute an, jedoch aus allerlei Gründen.
Seraina Boner

Von einem Grossandrang auf die Banken kann in Uster nicht die Rede sein. Zwar hat sich vor der Zürcher Kantonalbank eine kleine Schlange gebildet. Doch sind die Leute nicht wegen des neuesten Beschlusses des Bundesrats gekommen. Ruft man das Stichwort: Bundesrat-KMU-Kredit in die Runde, kommen nur fragende Blicke zurück.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.