×

«Eine Struktur gibt Halt»

«Eine Struktur gibt Halt»

Wie überstehen wir die Corona-Krise, ohne verrückt zu werden? Die Psychiaterin Nicoletta von Laue mit Praxis in Wetzikon gibt Tipps und erklärt, dass wir der Situation auch Positives abgewinnen können.

Annette
Saloma
Psychiaterin mit Tipps für die Corona-Zeit
Nicoletta von Laue hält ihre Sitzungen momentan telefonisch oder per Skype ab. Nur in Notfällen trifft sie Patienten.
Foto: Christian Merz

Frau von Laue, spüren Sie eine Veränderung bei Ihren Klienten?
Ja. Es gibt Klienten, die mit Angststörungen oder Traumata sowieso schon sehr belastet sind. Die sind jetzt doppelt belastet. Andere Patienten hingegen ignorieren oder bagatellisieren die Situation. Die Mehrheit jedoch findet einen normalen Umgang damit.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.