×

Illnau-Effretikon will Plastik stärker wiederverwerten

Illnau-Effretikon will Plastik stärker wiederverwerten

Illnau-Effretikon führt eine neue Recyclingmöglichkeit für Kunststoffe ein. Ab 1. April können damit auch Hartplastikflaschen gesammelt werden.

Mirja
Keller
Neue Recycling-Option
Illnau-Effretikon baut das Recyclingangebot von Plastikmüll aus.
Symbolfoto: Pixabay

Waschmittel-Verpackungen, Öl-Kanister oder Duschgel-Tuben aus Plastik – sie füllen den Abfallsack rasend schnell und das schlechte Gewissen eines umweltbewussten Menschen ebenso. Kunststoffe, die nicht aus PET sind, können hierzulande bisher nur beschränkt rezykliert werden. Sammelgut dieser Art landet nicht selten in den Kehrverbrennungsanlagen, wo nur ein kleiner Teil in thermische Wärme verwandelt und als Energielieferant wiederverwertet werden kann.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Jorunalismus ist nicht umsonst!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.