×

Stadtrat nutzt Coronavirus zum freien Parkieren

Stadtrat nutzt Coronavirus zum freien Parkieren

Am Freitag hat der Wetziker Stadtrat bekanntgegeben, dass ab sofort alle öffentlichen Parkplätze in Wetzikon kostenlos sind – zumindest tagsüber. Grund dafür sei das Coronavirus. Ein Wetziker Gemeinderat zeigt wenig Verständnis für das Vorgehen der Exekutive.

Léonie
Eggli
Grüne Wetzikon ärgern sich
Der Stadtrat Wetzikon lässt kurzen Prozess mit den öffentlichen Parkuhren machen.
Seraina Boner

Das Coronavirus schlägt sich nun auch auf die Lokalpolitik nieder. Am Freitag hat der Wetziker Stadtrat kommuniziert: Ab sofort sind auf dem ganzen Stadtgebiet Wetzikon sämtliche öffentlichen Parkplätze, die von der Stadt bewirtschaftet werden, gebührenfrei. Die Massnahme gelte bis zum 19. April und nur tagsüber, Nachtparkgebühren würden weiterhin entrichtet, so der Stadtrat.

«Wollen stark gefordertem Personal Hilfe anbieten»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.