×

Weltraumsonde «Solar Orbiter» von Dübendorf aus gesteuert

Weltraumsonde «Solar Orbiter» von Dübendorf aus gesteuert

Der «Solar Orbiter» soll näher an die Sonne heranfliegen als jede Raumsonde davor. Mit an Bord ist ein Teleskop, das unter der Leitung des Dübendorfer Forschers und Gemeinderats André Csillaghy entwickelt wurde.

Laurin
Eicher
Weltraum-Mission
Die Trägerrakete mit der Sonde Solar Orbiter kurz vor dem Start in Cape Canaveral.
PD

André Csillaghy, Sie sind Leiter des Instituts für Data Science an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW). Die Schule wurde wie die meisten wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Wir reden deshalb per Videokonferenz miteinander. Haben Sie jetzt frei?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.