×

Tösstaler Firmen sind gefordert

Tösstaler Firmen sind gefordert

Der Coronavirus-Lockdown hat grosse Auswirkungen auf die Tösstaler Unternehmen. Während die einen normal weiter wirtschaften können, mussten andere schliessen oder kreative Massnahmen ergreifen.

Redaktion
Züriost
Corona-Pandemie beeinflusst Wirtschaft
Seit dem Lockdown dürfen bei der Metzgerei Jucker nur noch maximal fünf Kunden gleichzeitig im Geschäft sein.
Manuela Kägi

Seit Montagabend Mitternacht befindet sich die Schweiz im Lockdown. Im ganzen Land gilt die vom Bundesrat verordnete «ausserordentliche Lage». Öffentlich zugängliche Einrichtungen sind vorerst bis am 19. April für das Publikum geschlossen. Davon betroffen sind alle Läden, Restaurants, Bars, Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe sowie Geschäfte mit personenbezogenen Dienstleistungen mit Körperkontakt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.