×

Begrüssungstafeln sollen digital werden

Die Gemeinde Turbenthal will neu digitale Informationsstelen anstelle der heutigen Begrüssungstafeln. Diese seien einfacher zu bewirtschaften.

Redaktion
Züriost
Turbenthal
Sollen durch digitale Exemplare ersetzt werden: Die Begrüssungstafeln in Turbenthal.
Handyfoto: Rolf Hug

Der Gemeinderat Turbenthal will die heutigen Begrüssungstafeln durch digitale Informationsstelen ersetzen. Das teilt er in seinem jüngsten Verhandlungsbericht mit. Die heutigen Tafeln sind seit rund 13 Jahren in Betrieb.

Die Handhabung mit den individuell bedruckten Einschüben sei nicht mehr zeitgemäss, schreibt der Gemeinderat. «Sie verursacht hohe Kosten und lässt nur eine limitierte Anzahl an Beiträgen zu.» Die Bewirtschaftung sei für die Gemeindekanzlei zeitintensiv und regelmässig mit Diskussionen verbunden, wenn ein Veranstaltungshinweis nicht berücksichtigt werden könne.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.