×

Ist Uster städtebaulich noch zu retten?

Im Central diskutierten der Ustermer Stadtplaner Patrick Neuhaus und der selbständige Architekt Kaspar Thalmann über Ärger, Potenziale und Ängste im Zusammenhang mit der Gestaltung des Stadtbilds.

Laurin
Eicher
Diskussion im Kino Central
Frank von Niederhäusern empfing Kaspar Thalmann und Patrick Neuhaus (von links nach rechts).
Laurin Eicher

«Es geht um unsere Zukunft, an die wir uns momentan klammern.» Mit diesen Worten eröffnete Frank von Niederäusern am Donnerstagabend den Anlass «TALK ABOUT USter». An diesem Tag war eine Ausweitung des Notstandes im Zusammenhang mit dem Coronavirus auf die Deutschschweiz das dominierende Thema.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.