×

Externe dürfen Eichhaldesaal nicht mehr nutzen

​​​​​​​Bis Ende März dürfen im Saal des Primarschulhauses Eichhalde keine externen Veranstaltungen mehr stattfinden. Die Politische Gemeinde muss deshalb die Präsentation der Liegenschaftenstrategie verschieben.

Rolf
Hug
Diverse Veranstaltungen in Wila abgesagt
Der Eichhaldesaal in Wila bleibt bis Ende März öfters leer.
Archivfoto: Marianne Schertenleib

Der Eichhaldesaal in Wila kann für ausserschulische Veranstaltungen bis Ende März nicht mehr genutzt werden. Das hat die Primarschulpflege Wila am Dienstag entschieden. Wie Präsidentin Gisela Wahl am Mittwochmittag sagt, stütze sich die Pflege bei ihrem Entscheid auf Empfehlungen für Schulen, die das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die Bildungsdirektion des Kantons Zürich wegen des Coronavirus erarbeitet haben.

«Wir wollen das Risiko gering halten.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.